• modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Header1.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Header12.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Header13.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Header14.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Header3.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Header4.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Header5.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Header6.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Header7.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Header8.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Header9.jpg

Für Allergiker hervorragend geeignet

Trick 17:

Habt ihr Heuschnupfen oder Allergien - kommt zu uns ins Kupferbergwerk. Die Zeit unter Tage könnt ihr, dank der hervorragend klaren Luft, mal wieder richtig durchatmen. Ohne tränende Augen oder schniefender Nase.

Bei angenehmen 11°C, 100% Luftfeuchtigkeit ist es zur Zeit eh sehr angenehm bei uns.

Glückauf.

Erneuter Einbruch

Bei uns am Kupferbergwerk wurde vom 17.03.2017 auf den 18.03.2017, Zeitraum 17:00 - 09:00 Uhr, im Betriebsgebäude abermalig eingebrochen. Es wurde erneut  großer Schaden angerichtet.

Falls jemand etwas auffälliges in diesem Zeitraum in der Nähe des Kupferbergwerks  (Hosenbachstraße Fischbach) gesehen hat, falls jemandem irgend etwas aufgefallen ist: meldet euch bitte bei uns am Kupferbergwerk (06784-2304), der Polizei Idar-Oberstein (06781-5610) oder Kriminalpolizei in Idar-Oberstein oder bei Bürgermeister M. Hippeli (06784-7655). Die Ortsgemeinde Fischbach setzt eine Belohnung von 300€ für sachdienliche Hinweise aus, die zur Überführung der/des Täter/s beitragen.

 

Besuch der Kupferkönigin im Kindergarten Bergen

Am 15.03.2017 durften Kupferkönigin Lisanne I. und Betriebsleiter Nicolai Bollenbach die Kinder des Kindergartens "Rappelkiste" in Bergen besuchen. Da Lisanne ebenfalls aus Bergen kommt, wollten die Kinder unbedingt einmal "ihre" Königin kennenlernen.
Nach einer kurzen Vorstellungsrunde las Lisanne den Kindern ein Bergbaumärchen vor. Danach erklärte sie den Kindern noch was Kupfer überhaupt ist, wozu man es braucht und wie man es herstellt. Zum Abschluss gab es für alle Kinder noch Autogrammkarten und Geschenke. Lisanne erhielt ein tolles Plakat, welches die Kinder mit viel Kreativität gemalt hatten. Wir wünschen allen Kindern der Rappelkiste allzeit Glückauf und weiterhin eine tolle Kindergartenzeit ?

 

Ab dem 01.03.2017 sind wir wieder ganztags für euch da

Kupferkönigin Lisanne I. präsentiert euch die Sommeröffnungszeit: Ab dem 01.03.2017 sind wir wieder ganzatags für euch da. Wir öffnen um 10:00 Uhr und schließen um 17:00 Uhr. Die letzte Führung findet täglich um 16:15 Uhr statt. Bis dahin finden täglich um 11:30 Uhr und um 13:30 Uhr Führungen statt. Glückauf.

Niederländische Führungen 2017

Auch 2017 gibt es wieder exklusive Führungen von unserem Joop für unsere niederländischen Freunde.

Friedenslicht am Dritten Advent im Kupferbergwerk

Nachdem die Pfadfinder der Ortsgruppe Kirn-Sulzbach das Friedenslicht in Wien empfangen haben, überbrachten sie es Kupferkönigin Lisanne I. ans Historische Kupferbergwerk. Lisanne I. gab das Friedenslicht anschließend weiter anb Diakon Willi Ulrich, der im Innern des Kupferbergwerks eine Andacht mit Aussendungsfeier vollzog. Begleitet wurde er hierbei von den Flötenkindern aus Fischbach und dem Handwerkerchor unter der Leitung von Friedel Schmitt.

Nachdem sich viele Besucher ihre Laternen am Friedenslicht entzündet hatten, ging es anschließend auf den Weihnachtsmarkt in der Schmelzanlage. Dort wurde gefeiert bis in die späten Abendstunden. Danke an alle.

   
© Besucherbergwerk Fischbach an der Nahe